CO2 CarBoxy-Therapie

für Medizin und Kosmetik von Ihrem führenden Spezialisten

Home CO2 CarBoxy-Systeme CarBoxyTherapie

CarbOxy-MED 1 zur subkutanen Injektion von CO2

Die Carboxytherapie ist eine von der FDA zugelassene Kohlendioxidtherapie, die aufgrund ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und hohen Wirksamkeit einen bedeutenden Durchbruch in der ästhetischen Medizin darstellt.

Es ist erwähnenswert, dass es sich um eine sichere, wenig invasive und klinisch wirksame Methode handelt. Diese kann zur Hautverjüngung, bei Cellulite, Dehnungsstreifen, Narben, lokalem Fettüberschuss, Hautabszessen und Alopezie verwendet werden.

Die Behandlung kann mit einer Mesotherapie unter Verwendung von plättchenreichem Plasma oder von Peptiden kombiniert werden.

Das Verfahren selbst arbeitet mit der intradermalen oder subkutanen präzisen Injektion von medizinisch zertifiziertem Kohlendioxid.

Medizinische Geräteklasse II b
Das „Carboxytherapy MED 1“ ist ein zertifiziertes Gerät, das mit LAPAROS, einem medizinischem Kohlendioxid, arbeitet. Dieses Gas hat eine einzigartige Sterilität und Reinheit von 99,5%

AFC-System – Automatische Flusskontrolle
Das automatische Gasflusskontrollsystem ermöglicht eine präzise Regulierung von Kohlendioxid im Bereich von 40 cc bis 200 cc

AAV System – Automatisches Entlüftungssystem
Durch die vollständige Entfernung der Luft aus dem Gerät ist gewährleistet, dass keinerlei Komplikationen nach der Behandlung auftreten.

PGH-System – Präzise Gasheizung
Die Temperierung des Gases von 20°C auf 50°C reduziert deutlich das Auftreten von Schmerzen während der Behandlung.

GPC System – Gasdruck-Überwachungssystem
Das Gerät arbeitet mit einem elektronischen Gasdruck-Überwachungssystem unter Anwendung eines zertifizierten medizinischen CO2-Druckminderers (wartungsfreier Druckminderer).

Sie haben Fragen?

Unsere Kontaktdaten

  • Anschrift Stüttinghauser Ringstr. 33, 58515 Lüdenscheid
  • Telefon 02351-973003
  • Fax 02351-973005